Im Rahmen ihrer Masterarbeit kam Kerstin Kleinhaus, Masterstudentin International and Development Economics an der HTW Berlin auf uns zu und bat uns um ihre Hilfe für ihre Projektarbeit mit dem Schwerpunkt „Zugang zu uns Umgang mit Finanzen“. Nach einem Zufallsprinzip hat sie dabei unsere Notunterkunft ausgewählt. Nach einem sehr sympathischen Gespräch wurde die Zielgruppe, Frauen aus dem arabischen Raum zwischen 20 und 35 Jahren, festgelegt. Dank sehr einfühlsamer Übersetzerin konnten wir die Frauen motivieren, in geschütztem Rahmen während einer Fokusgruppen-diskussion über ihre Erfahrungen zu sprechen. Am 20.10.2016 fand diese Diskussion statt und es wurden viele Alltagsprobleme ans Licht gebracht, die so noch unbekannt waren.

Wir sind sehr gespannt auf die Studienergebnisse und wünschen Kerstin alles Liebe und Gute für ihr Projekt und bedanken uns ganz herzlich für die Zusammenarbeit.