Haus Lübecker Str. 6

Infos zum Haus

Unsere Wohnungslosenunterkunft in der Lübecker Straße 6 bietet Platz für 71 Personen. Dabei stellen den Großteil der Bewohner alleinstehende Männer dar. Aber alleinstehende Frauen und Paare finden bei uns einen Unterkunftsplatz, von welchem Sie aus zurück in ein eigenständiges Wohnen finden können. Alle Bewohner und Bewohnerinnen sind mindestens 18 Jahre alt. Sie wohnen auf fünf Etagen in Einzel-, Doppel- und Dreibettzimmern. Im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss sind überwiegend Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen untergebracht. Die 2. Etage stellt eine reine Frauenetage dar.

Die Bewohner und Bewohnerinnen versorgen sich selbstständig, wofür ihnen mehrere Küchen auf den Etagen zur Verfügung stehen. Ebenso haben sie die Möglichkeit, ihre Wäsche im Haus zu waschen.

Für die medizinische Versorgung kommt alle zwei Wochen einen Arzt in unser Haus. Zudem arbeiten wir bei den Bewohnern und Bewohnerinnen mit Beeinträchtigung mit einem ambulanten Pflegedienst zusammen.

Im Eingangsbereich ist 24/7 eine Person des Wachpersonals vor Ort, welche sich neben dem Hausfrieden um alle Belange der Bewohner und Bewohnerinnen kümmert und somit rund um die Uhr als Ansprechperson fungiert.

Einblicke

Hier werden wir in den nächsten Tagen, Bilder der verschiedenen Räumlichkeiten unseres Hauses hochladen, um Ihnen einen Einblick ins Haus zu ermöglichen. Gerne können Sie aber auch direkt bei uns vorbei kommen. Rufen Sie uns hierfür kurz an oder schreiben Sie uns eine Email.

Ehrenamt

Ehrenamtliches Engagement in der Wohnungslosenunterkunft

Sie wollen sich ehrenamtlich für wohnungslose Menschen hier vor Ort engagieren? Das Team des Hauses Lübecker Straße 6 unterstützt Sie dabei gerne:

  • Wir informieren und beraten Sie über Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements in der Wohnungslosenunterkunft.
  • Wir helfen Ihnen bei der Konkretisierung Ihrer Idee.
  • Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Angebotsidee.

Zudem informieren wir Sie über Rahmenbedingungen für Ehrenamtliche (z.B. über Themen wie Impfschutz, Haftpflicht- und Unfallversicherung).

Auch wenn Sie nur eine vage Idee haben, wie Sie sich engagieren möchten, sind Sie herzlich willkommen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Entwicklung und Konkretisierung! Bei Interesse wenden Sie sich bitte telefonisch: 030/ 39 84 01 40 oder per Email: e.brand@berliner-wohnplattform.de an Evelin Brand im Haus Lübecker Straße 6 (10559 Berlin).

Spenden

Sachspenden

Aufgrund der Vielzahl und der Fluktuation der Bewohner und Bewohnerinnen können wir stetig Spenden gebrauchen. Aktuelle oder spezielle Bedarfe werden, wenn nötig, hier aktualisiert. Regelmäßig werden folgende Sachen benötigt:

  • Herrenkleidung aller Größen (T-Shirts, Pullover, Hosen, Jacken)
  • Unterwäsche und Strümpfe (Neu!) aller Größen für unsere Bewohner und Bewohnerinnen
  • Schuhe aller Größen für unsere Bewohner und Bewohnerinnen

Spenden können gerne von montags bis freitags von 09.00 bis 16.00 Uhr bei uns vor Ort abgegeben werden.

Nahrungsmittelspenden

Besonders freuen sich unsere Bewohner und Bewohnerinnen über Nahrungsmittelspenden jeglicher Art. Diese können Sie gern jederzeit bei unserem Wachpersonal im Eingangsbereich abgegeben. Die Spenden werden dann für alle Bewohner und Bewohnerinnen frei zugänglich aufbewahrt.