Notunterkunft Rudowerstr. 18

Die Notunterkunft in der Rudower Str. 18 wurde im Januar 2015 eröffnet. In dem ehemaligen Oberstufenzentrum für Holztechnik Marcel-Breuer Schule finden bis zu 200 Personen in den ehemaligen Unterrichtsräumen Platz. Hier wohnen überwiegend Familien mit Kindern.

Hausansicht der Unterkunft in der Rudower Straße 18